BIO-Hendl liebt Schlösslpilze

 

Die Haxln herzhaft schmoren, die Brust sanft pochieren und die Knochen zur vollmundigen Suppe auskochen – das Hendl als Ganzes gibt uns vielfältige Möglichkeiten für die Küche und wenn dann noch aromatische Austernpilze nachhaltig „im Keller“ wachsen, ist diese Kombi eigentlich leicht erklärt.

Unser dreigängiges Menü werden wir so vor- und zubereiten, dass dieses auch zuhause leicht nachgemacht werden kann, wenn beispielsweise die Familie oder liebe Gäste kulinarisch verwöhnt werden sollen.

Menü* (kleine Änderungen nach Verfügbarkeit & Saison vorbehalten):

Hendleinmachsuppe

Bröselknödel, Hühnerklein & Pilzpesto

Hendlbrust pochiert

Pilzpulver, Polenta & Sanddorn

Hendlhaxln geschmort

im Zweigeltsaftl, Austernpilze

* Inkl. alkoholfreier Getränke und Rezeptmappe.

 

Vortragender: Jorgos Kostomiris – „Der Pannonist“ (www.der-pannonist.at)

Preis: € 75,-

Teilnehmeranzahl: Max. 12 Personen

Termin: Donnerstag, 19. November 2020

Dauer: 17:30 bis 21:30 Uhr

Ort: Martinsschlössl, Hauptstraße 57, 7082 Donnerskirchen

Information: Bei Bedarf bitte eine eigene Kochschürze, ein Geschirrtuch (wenn ein eigenes gerne benützt wird) und evtl. ein Gefäß für übrig gebliebene Proben mitnehmen. Bitte kleidet euch bequem!

 

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen: AGB´s

und stimmen den Datenschutzrichtlinen der Genuss Burgenland zu: Datenschutz

ANMELDEN