Markt der Erde - Lutzmannsburg

 

Der Markt der Erde dient nicht nur dazu, die lokale Bevölkerung mit guten und frischen Nahrungsmitteln zu  versorgen,  sondern soll den  Besuchern  ermöglichen,die traditionellen  Produkte  und  kulinarischen Spezialitäten  der  Region  zu  entdecken  und  zu  genießen. Natürlich  findet  man  dort  frische Qualitätsprodukte, der Markt ist aber auch ein Ort, an dem man Leute kennenlernen und sich mit ihnen austauschen kann.Die Lebensmittelhersteller, die am Markt der Erde mitwirken, leben und arbeiten im Umkreis  von 40  km.

In Lutzmannsburg hat der Weinanbau eine lange Tradition und der Ort gilt als älteste „Marktgemeinde“ im Burgenland.Der  Markt  der  Erde  findet im und  rund  um  den Pfarrstadel der römisch-katholischen Gemeinde von Lutzmannsburg statt. Der  Großteil des  Marktes ist überdacht,  deshalb  ist  der  Markt wetterunabhängig das  ganze  Jahr  über  geöffnet.Es  gibt  sogar  eine  „Bar”,in  derKleinbrauereien  und Winzer  ihre  Produkte  präsentieren.In  der  Marktküche werden auch einige  einfache  Gerichte für  die Marktbesucher zubereitet. Das Menü hängt davon ab, was die Erzeuger im Angebot haben: Im Winter sind es meist wärmende Suppen oder Eintöpfe mit Kraut, Wurzelgemüse oder Knödeln, deftigeWürste oder traditionelle „Sautanz”-Gerichte wie  z.B. geröstete Leberzubereitet, eine  große Auswahl  an süßem  und salzigem  Gebäck  (z.B.  Apfel-oder Krautstrudel),  im  Frühling und  im Sommer  dann  frische  Salate oder saisonale Gemüsegerichte.Im Sommer werden draußen an zusätzlichenMarktständen saisonale Produkte wie  alte  und seltene  Pflanzen-und  Gemüsesorten angeboten,  aber  auch Kunsthandwerk  aus  Holz  oder Keramik.Es gibt ein abwechslungsreiches Programm an Aktivitäten für Familien und Workshops für Kinder.
Der Lutzmannsburger Markt der Erde ist umweltfreundlich und setzt diverseEnergiesparmaßnahmen um.Die Verwendung von Einweggeschirr für die  Verkostungen und Verpackungen wird so weit  wie möglich vermieden und die Materialien sind immer recycelbar oder biologisch abbaubar.

Markttage 2019

12. Oktober - ErnteDANK - Brot & Wein

9. November - GANS anders

23. November - ADVENTCafé (15.00 - 21.00 Uhr!)

14. Dezember - WeihnachtsGENÜSSE  

Zeit: 9:00-14:00 Uhr
Ort: r.k. Pfarrstadl, Hofstatt 1

7361 Lutzmannsburg

www.slowfoodburgenland.at