Markt St. Martin

 

Der Gemeindename wurde zu Ehren des burgenländischen Landespatrons - dem Hl. Martin - gewählt. An seinem Namenstag, dem 11. November findet ein Jahrmarkt statt.

Nach der Hl. Messe wird der Markt um 11.11 Uhr eröffnet. Die heimischen Vereine und Betriebe präsentieren sich und ihre Produkte. Neben Kinderprogramm und Früh- und Dämmerschoppen erwartet die 3000 Besucher jedes Jahr buntes Programm zu einem besonderen Thema.

www.marktstmartin.at